Prävention & Gesundheitssport

Gesundheitssport / Präventionskurse sollen die gesetzlich Versicherten an einen gesunden Lebensstil heranführen. Hierbei wird jedem die Möglichkeit geboten, etwas Gutes für seine Gesundheit zu tun. 

 

Überzeugen Sie sich von unserem Kursprogramm für alle Altersgruppen.

  

Die Erstattung der Präventionskurse ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich. Einige Kassen übernehmen 100 % der Kosten bis zu einer Gesamtsumme von 180 Euro pro Jahr, andere übernehmen 80 % des Preises bis zu einer Gesamtsumme von 200 Euro pro Jahr. Darüber hinaus ist es möglich, Zuschüsse über das Bonusprogramm der Krankenkassen zu erhalten.

 

Voraussetzung für die Kostenübernahme ist eine Kursbeteiligung von 80 %.

Die Förderung durch die Krankenkassen ist auf maximal zwei Kurse pro Versicherten und Kalenderjahr begrenzt.

 

Nach 8-10 Teilnahmen in unseren Präventionskursen bekommen Sie eine Teilnahmebescheinigung für Ihre gesetzliche Krankenversicherung.

Mit dieser bekommen Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung 

Ihre Rückerstattung auf Ihr persönliches Bankkonto überwiesen.

Zum Beispiel unser Präventionskurs "Fitness Ampel"

der einzige Kurs  in Deutschland mit 50% Gerätetraining!

Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) prüft und zertifiziert

  Präventionsangebote nach §20 Abs. 4 Nr.1 SGB V und über-

  wacht korrekte Ausführung u. die zertifizierten Übungsleiter.

    Bezuschusst werden Sie dabei von folgenden Krankenkassen:

  •  Die Ersatzkassen                             
  •  Die Betriebskrankenkassen
  •  Die allgem. Ortskrankenkassen   
  •  Die Knappschaft
  •  Die Innungskrankenkassen           
  •  Die SVLFG